WinFTM

WinFTM ist das mathematische Herz aller FISCHERSCOPE X-RAY-Geräte. Die leistungsfähige Software ermöglicht die einfache und intuitive Bedienung der Röntgenfluoreszenz-Geräte. Darüber hinaus unterstützt sie den Anwender und führt ihn durch jede noch so komplexe Messaufgabe. Bedienfehler lassen sich so unkompliziert vermeiden.

WinFTM: Software für die Röntgenfluoreszenzanalyse

Merkmale:

  • Alle Funktionen für die Röntgenfluoreszenz-Analyse in einer Software: Schichtdickenmessung, Materialanalyse, Definition der Messaufgaben, Bedienung und Einstellung aller FISCHERSCOPE X-RAY-Instrumente – kein lästiges Umschalten zwischen mehreren Software-Modulen
  • Hochauflösende Videobilder für die punktgenaue Kontrolle der Messstelle
  • WinFTM ermittelt selbstständig die in der gemessenen Probe enthaltenen Elemente und ermöglicht so auch standardfreie Messungen
  • Dank automatischer Bilderkennung ideal für die automatisierten Messungen wie die Prüfung von Serienteilen: Die Software erkennt und misst selbstständig zuvor eingelernte Messpunkte, ohne dass diese einzeln programmiert werden müssen
  • Automatisierte Messmittelüberwachung lässt sich via WinFTM unkompliziert einrichten
  • Gleichermaßen für den industriellen Betrieb wie für Forschung und Entwicklung geeignet

Ihr Kontakt zu FISCHER

Contact

Helmut Fischer AG
Hünenberg/Schweiz

Direkt Kontakt aufnehmen
Tel.: +41 41 785 08 00
E-Mail: switzerland@helmutfischer.com
Online-Kontaktformular